DreiTageWetter-Logo DreiTageWetter Mobile Version Flagge Großbritannien English  Google+-Icon Google+  Twitter-Icon Twitter  Facebook-Icon Facebook 
Wetterinfo Wetterkarten Über diese Seite Wetterlinks Wetterlexikon Kontakt        

Wetterlexikon

Hier finden Sie eine kleine Sammlung an Artikeln zu verschiedenen Themen, welche das Wetter betreffen.

Glatteis

Vertikalprofil (Temp) einer Glatteis-Wetterlage
Abbildung: Vertikalprofil (Temp) einer Glatteis-Wetterlage
Abbildung: (Quelle: University of Wyoming)

Glatteis wird im Volksmund oft auch als Blitzeis bezeichnet und kann auf zwei verschiedene Arten entstehen. Zum einen kann unterkühlter Regen die Ursache sein. Er entsteht, wenn Schnee in einen Höhenbereich fällt, der Temperaturen über 0°C aufweist, so dass der Schnee schmilzt, darunter aber bis zum Erdboden wieder Minusgrade vorherrschen. Anstatt zu erstarren werden die Tropfen unterkühlt und gefrieren erst beim Auftreffen auf dem Erdboden. Die Abbildung zeigt ein Vertikalprofil (Temp) einer typischen Wettersituation, wo gefrierender Regen auftrat.

Die zweite Möglichkeit, wie sich Glatteis bilden kann, ist, dass normaler Regen (nicht unterkühlt) auf einen Erdboden fällt, der noch Temperaturen unter 0°C aufweist. Auch dann kann das Wasser gefrieren.

 
 
 
Impressum